Minis 2019/20

Seit dem neuen Saisonbeginn 2019/20 treffen wir uns jeden Dienstag von 16:15 bis 18:00 Uhr in der Mittelschulturnhalle (außer in den Ferien).

Wir, das sind gut ein Dutzend Mädls und Jungs, die 8 Jahre alt sind oder jünger und die Trainer.

Nach den Pfingstferien hat es einige Veränderungen gegeben. Zum Einen sind einige SpielerInnen aus Altersgründen in die E-Jugend aufgestiegen, dafür gab es ein paar Neuzugänge.

Zum Anderen haben wir Nachwuchs bekommen. Laura, Tina, Lea, Paulina und Hannah sind seit Juni, zusätzlich zu Jonathan, als Trainerinnen mit herzlichem, stets offenem Ohr und viel Engagement dabei sich um die jüngsten HandballerInnen zu kümmern und ein abwechslungsreiches Training mitzugestalten. 

Zuerst wärmen wir uns spielerisch auf, danach gibt es meist eine Übungsphase, um werfen, fangen und prellen zu trainieren. Unter anderem mit Wettspielen wie Brennball, Tic Tac Toe mit Ball, Schweineball alle zusammen, aber auch differenziert je nach „Größe“.

Zum Schluss spielen wir dann meist Handball …

Neben den Spielen bei den Turnieren gibt es immer einen Bewegungsparcour, in dem wir uns während der Spielpausen austoben können.

Pro Saison nehmen wir an ca. 6-8 Turnieren in der 4+1 Formation auf kleinem Feld teil, ansonsten intern auch am Tag des Handballs, der Weihnachtsfeier oder dem Beachhandballturnier im Sommer, etc.
Es ist allerhand geboten …

Wer also Spaß am Spiel mit dem Ball hat und gerne bei einer lustigen Truppe mitmachen möchte, ist herzlich dazu eingeladen dreimal zum Schnuppertraining zu kommen.